Schlagwort-Archive: Maifest

Endlich wieder eine Maifeier in Kornbach

Der Veteranenverein Kornbach hat am 1. Mai zum traditionellen Maibaumaufstellen geladen.

Der frisch geschlagene Baum wurde erst am Morgen des 1. Mai hergerichtet, um Maibaumdieben vorzubeugen.

Er wird von den Männern des Dorfes unter Anleitung von Dorfsprecher Harald Schöffel mit speziell dafür hergerichteten Stangen hochgehoben und auf seinem Weg in die Senkrechte immer wieder abgestützt.

Gesichert ist die 15 Meter lange Stange außerdem durch eine Traktorwinde mit Stahlseil.

Endlich wieder eine Maifeier in Kornbach weiterlesen

Reger Besuch beim Maifest in Kornbach


Zahlreiche Besucher kamen auch in diesem Jahr zum Maifest nach Kornbach. Das vom Veteranenverein ausgerichtete Ereignis beginnt am späten Vormittag des 1. Mai mit dem Aufstellen des Maibaumes.
In diesem Jahr blieb der von Reinhard Schörner bemalte Baum unbehelligt in seinem geheimen Versteck, bis er am Sonntagvormittag zum Spielplatz getragen wurde. Das Maibaumaufstellen zieht stets einige Schaulustige an. Wenn der Baum dann mit vereinten Kräften und nach den Kommandos von Dorfsprecher Harald Schöffel aufgestellt ist, fährt die dampfende Feldküche von Klaus Kopp aus dem Hof vor das Feuerwehrgerätehaus.
Auf dem Anger sind Partyzelte aufgestellt, in denen sich die Gäste Haxn mit Kraut, Erbseneintopf und Wiener schmecken lassen. Das Fest geht bis zum Abend und ist Anziehungspunkt für Wanderer, Radler und andere Besucher, die hier bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein eine Weile Station machen.
Eindrücke vom Maifest 2011 auch im Fotoalbum.
ph