FFW Kornbach > EinsÀtze

Verkehrssicherung am Knopfhammer, 10.08.2014
Unfall am ForellenhofGegen 19 Uhr wurde die Kornbacher Feuerwehr zu einem Einsatz gerufen. In der Kurve vor dem Forellenhof aus Richtung Gefrees kommend lag ein Audi auf dem Dach. Die Feuerwehren aus Gefrees und Kornbach ĂŒbernahmen die Verkehrssicherung. Der Verkehr konnte nur einspurig an der Unfallstelle vorbeigefĂŒhrt werden, da Polizei- und Rettungsfahrzeuge die eine Straßenseite blockierten. Zeitweise musste der Verkehr komplett umgeleitet werden. Hierbei kamen vor allem die Funker mit ihren FunkgerĂ€ten zum Einsatz. Von den zahlreich vertretenen Feuerwehrleuten wurden nur einige gebraucht. Nach eineinhalb Stunden war der verletzte Fahrer des Audi unterwegs ins Klinikum und der demolierte PKW abtransportiert. Die Strecke konnte wieder komplett frei gegeben werden und der Einsatz war um 20:30h beendet.
GroĂŸĂŒbung in Böseneck am 11.10.2009.
cimg7974176 Feuerwehrfrauen und FeuerwehrmĂ€nner aus 14 Feuerwehren von Stein bis Stammbach treffen sich zur HerbstĂŒbung in Böseneck. Übungsobjekt ist der Bauernhof der Familie Hermann Rank. Die StĂŒtzpunktwehr Gefrees und die Wehren von den Dörfern, mit UnterstĂŒtzung aus Stammbach und Zell, haben den angenommenen Brand schnell unter Kontrolle und die beiden angenommenen verletzten Personen sind bald gerettet. Entsprechend voll des Lobes sind KBM JĂŒrgen Wunderlich und der Gefreeser Kommandant Manfred Horn. BĂŒrgermeister Harald Schlegel dankt den beteiligten Feuerwehrleuten, die sich in ihrer Freizeit fĂŒr das Gemeinwohl engagieren, und der gastgebenden Familie Rank, die GetrĂ€nke und LeberkĂ€sbrötchen fĂŒr alle spendiert.
cimg3059
10.01.2009 – Am frĂŒhen Abend des 10.01.2009 wurden die Kornbacher Feuerwehrleute zu einem Einsatz im Dorf gerufen. Die Frankenpost schreibt in ihrer Ausgabe vom 12.01.09 darĂŒber:
Gefrees – In einem Gefreeser Ortsteil stellte am Samstagnachmittag die Hausbesitzerin fest, dass der Flur und ein kleiner Nebenraum des Wohnzimmers, der als Heizungsraum genutzt wird, voller Rauch waren. Der verstĂ€ndigte Bezirkskaminkehrermeister entleerte zunĂ€chst den Holzofen und löschte die Holzreste vor dem Anwesen mit Schnee ab.
Feuerwehreinsatz Januar 2009
Da das direkte Umfeld des Ofens in Mitleidenschaft gezogen war, wurden die Feuerwehren Gefrees, Kornbach und Weißenstadt verstĂ€ndigt, die mit 43 Mann im Einsatz waren. Der Schwelbrand wurde gelöscht und mit einer WĂ€rmebildkamera ĂŒberwacht. Die Feststellungen ergaben, dass der 25 Jahre alte Heizungsherd an der RĂŒckseite durchgebrannt war. Der Sachschaden belĂ€uft sich auf rund 500 Euro.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

kameradschaftsabend2008.jpg
15.11.2008 – Nahezu bis auf den letzten Platz besetzt waren die RĂ€ume im Gasthof Kornbachtal beim diesjĂ€hrigen Kameradschaftsabend. Essen und GetrĂ€nke wurden von der Feuerwehr spendiert und alle passiven und aktiven Feuerwehrleute samt Ehefrauen waren geladen. Dass so viele der Einladung gefolgt sind ist sicher auch ein Zeichen dafĂŒr, dass im Verein ein StĂŒck Kameradschaft erlebt wird und dass die Zusammengehörigkeit im Dorf den Leuten etwas wert ist.
Jahreshauptversammlung1_1.jpg
Bei der Jahreshauptversammlung am 07.03.2008 wurde die neue Vorstandschaft gewÀhlt.
Von links: 1. Bgm. Harald Schlegel, die beiden Mannschaftsvertreter Harald Hofmann und Claus Drescher, 2. Vorstand Hermann Mattes, 1. Vorstand Klaus Degel, GerĂ€tewart GĂŒnther Brey, SchriftfĂŒhrer Peter Hahn, 1. Kommandant Ulrich MĂŒller, Kassier Arthur MĂŒller (nicht auf dem Bild: Thomas Zeitler, 2. Kommandant und Jordan Kostadinov, Jugendwart)

Ein Dorf im Fichtelgebirge