Zusammenrücken, inne halten und dieses Land ein Stück besser machen

Am Volkstrauertag gedachten Kornbacher Bürgerinnen und Bürger der Gefallenen der Weltkriege und der aktuell unter den Folgen der Kriege leidenden Menschen. Die Feuerwehr stellte eine Ehrenwache und Veteranenvorstand Heinz Herold und Stadtrat Oliver Dietel erinnerten an das Leid der Soldaten und der Zivilbevölkerung im ersten und zweiten Weltkrieg.

Oliver Dietel ermutigte dazu, Jahrzehnte des Friedens und Wohlergehens in unserem Land dankbar wahrzunehmen und Freiheit und Offenheit zu bewahren. Stadt und Vereine legten Kränze am Denkmal nieder und der Posaunenchor Gefrees umrahmte die Feierstunde trotz der frostigen Temperatur mit mehreren Chorälen.

ph